Portrait
Albertus Magnus © Senckenberg DEI, PSlg: 39
Name: Albertus Magnus
Auch bekannt unter: Albert von Bollstädt
Geburtsdatum: 00.00.1193
Geburtsort: in Lauingen, Donau
Sterbedatum: 15.11.1280
Sterbeort: in Köln
Geschlecht: unbekannt
Zitationen:

Anonym 1880: Albertus Magnus in Geschichte und Sage. Köln, Bachem, S. 172 S.

Brockhaus, F. A. 1928: [Biographien], pp. 243, Portr.

Eiselt, J. N. 1836: Geschichte, Systematik und Literatur der Insectenkunde, von den ältesten Zeiten bis auf die Gegenwart. Als Handbuch für den Jünger und als Repertorium für den Meister der Entomologie bearbeitet. Leipzig, C. H. F. Hartmann, VIII+255 p. S., B15: 291, pp. 13

Henriksen, K. L. 1921: [Biographien] Entomologiske Meddelelser, København 15 (1), B15 10144, pp. 8-9

Hoffmann, D.; Laitko, H.; Müller-Wille, S. ((Hrsg.)); Jahn, Ilse 2003: Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler. In drei Bänden. 1 (A-E) Heidelberg, Berlin - Spektrum Akademischer Verlag, 1-497 S., B15: A2753:1, pp. 19-20

Morge, G. 1973: Entomology in the Western World in Antiquity and in Medieval Times. In: Smith, R. F. , Mittler, T. E. & Smith, C. N. (Ed.). History of Entomology. Palo Alto, Annual Reviews Inc., 37-80 S., B15: 9947, pp. 66-68

Rose, H. J. 1850: [Biographien] New Gen. Biog. Dict. 1, pp. 233-234

Schwedt, G. 1981: [Albertus Magnus] Naturwissenschaftliche Rundschau, Stuttgart 34 (5), B15 11179, pp. 181-187, Portr.

Struwe, F. 1926: Albertus Magnus. Wien und Leipzig

GND: 118637649 (Klicken Sie hier, um via GND in beacon.findbuch.de zu suchen!)
Geändert: 05.08.2016 11:03:38
Eingeber: Eckhard K. Groll